Drucken

sc peckelohAlles rund um SC Peckeloh

Westfalenligaspiele in der Saison 2021/2022:

Hinspiel: Sonntag, 3. Oktober 2021 (H) 2:1

Rückspiel: Sonntag, 27. März 2022 (A)

Navigationsadresse: Zeisigstraße, 33775 Versmold-Peckeloh

 

Der Verein
Gegründet: 23.05.1960   Vereinsfarben: Rot-Schwarz 
Es war im Frühjahr 1960, als einige Spieler um Karl Schmücker auf der Suche nach einem neuen Verein waren. Ihre bisherige sportliche Heimat, die Spvg. Versmold, hatten sie nach internen Unstimmigkeiten verlassen. Am 23. Mai 1960 gründeten 75 Männer in der Gaststätte Wagemann den „Sport-Club Peckeloh“. Erster Vorsitzender wurde Herbert Potthoff.

Zunächst drehte sich alles um das runde Leder. Die erste Fußballherrenmannschaft begann in der dritten Kreisklasse, erst in der Saison 1961/62 gelang ihr der Aufstieg in die zweite Kreisklasse. Die Altherrenmannschaft startete 1964.

Der sportliche Verlauf:

Derzeitige Ligazugehörigkeit:

Westfalenliga 1 (seit 2020)logo westfalenliga

Debüt: 2020/2021
Spieljahre (Gesamt): 1
Bester Platz: 12 (2021)
Vorsaison: Platz 12

Der SC Peckeloh belegte in der Saison 2019/2020 nach dem Corona-Abbruch mit Platz 2 den Relegationsplatz in der Landesliga Staffel 1. Der Verband entschied sich zunächst gegen den Aufstieg der Landesligazweiten aus den verschiedenen Staffeln. Nachdem allerdings Roland Beckum und auch der SV Spexard sich nun offiziell aus der Westfalenliga zurückziehen, erfüllen die beiden Staffeln nicht mehr die Sollzahl an Mannschaften. Der Verband gab nun bekannt, dass mit den Teams auf den Relegationsplätzen der Landesligen die beiden Staffeln aufgefüllt werden. Somit stieg der SC Peckeloh nach acht Jahren in der Landesliga erstmals in der Westfalenliga auf.
In der ersten Westfalenliga-Saison der Vereinsgeschichte hat der SCP nur sieben Begegnungen bestritten (zwei Siege, drei Remis, zwei Niederlagen). Mit neun Punkten hatte der Aufsteiger seine Ligareife bis zum Abbruch angedeutet.

 
Größter Erfolg:
  •  Kreispokalsieger 2014/2015
  • Aufstieg Westfalenliga 2019/2020
Die letzten Jahre in Zahlen:
Saison Liga Platz  Sp. Pkt. 
2009/2010 Bezirksliga Staffel 3 7 32 53
2010/2011 Bezirksliga Staffel 9 5 32 54
2011/2012 Bezirksliga Staffel 9 1 30 62
2012/2013 Landesliga Staffel 4 12 30  27
2013/2014 Landesliga Staffel 1 12 30 34
2014/2015 Landesliga Staffel 1 9 30 40
2015/2016 Landesliga Staffel 1 8 30 49
2016/2017 Landesliga Staffel 1 10 32 46
2017/2018 Landesliga Staffel 1 7 30 45
2018/2019 Landesliga Staffel 1 10 28  37
2019/2020* Landesliga Staffel 1  2* 22* 1,95**
2020/2021* Westfalenliga 1 12* 7* 9* 
 
 *Abbruch wegen COVID 19 Pandemie; Wertung nach Punktedurchschnitt
** Annullierung wegen COVID 19 Pandemie
 
Das Stadion: Wöstenstadion (Naturrasen)
Kapazität: 1.500
peckeloh woestenstadion
 1972 später wurde das Sportstadion an der Wöste fertiggestellt und 1973 mit einem Spiel gegen den DSC Arminia Bielefeld eingeweiht.
Navigationsadresse: Zeisigstraße, 33775 Versmold-Peckeloh
 
Unsere Bilanz gegen Peckeloh
icon bilanzDie Mannschaften traten bisher noch nicht gegeneinander an!
 
 Quellenverzeichnis