oberliga westfalenDie Ewige Tabelle der Fußball-Oberliga Westfalen ist eine statistische Auflistung aller Meisterschaftsspiele der Fußball-Oberliga Westfalen von der Gründung im Jahre 1978 bis zur Auflösung im Jahre 2008 und der Wiederaufnahme ab der Spielzeit 2012/13.

Und in dieser Wertung blieb alles beim "Alten": Der FC Gütersloh führt deutlich vor der Spvgg. Erkenschwick und auf den Drittplatzierten FC Eintracht Rheine. 

Der Berechnung wird die Drei-Punkte-Regel zu Grunde gelegt, bei der es für einen Sieg drei Punkte, für ein Unentschieden einen Punkt und für eine Niederlage keinen Punkt gibt.

                INFO: zur Spvgg. Erkenschwick

spvgg erkenschwick 2014Die Spvgg. Erkenschwick agierte insgesamt 24 Spielzeiten von 1978 bis 1980, 1981 bis 1994, 2004 bis 2008 und 2012 bis 2017 in der Oberliga Westfalen. Beste Platzierungen war jeweils Platz 1 in der Saison 1979/1980 und 1986/1987.

 In dieser Tabelle werden die Mannschaften unter dem Namen geführt, unter dem sie zuletzt in der Oberliga Westfalen gespielt haben.

Ewige Tabelle Oberliga Westfalen (Stand: Saisonende 2017/2018)
Platz Verein Jahre Spiele S U N Tore+ Tore- Punkte
1 FC Gütersloh** 30 992 400 266 326 1575 1385 1463
2 SpVgg Erkenschwick 24 786 326 203 257 1234 1052 1181
3 FCE Rheine (VfB Rheine) 23 764 282 178 304 1183 1252 1024
4 VfL Bochum II 20 650 277 152 221 1095 888 983
5 Hammer SpVg 23 740 255 181 304 1078 1244 946
6 SV Lippstadt 08 (Teutonia) 19 640 258 160 222 1053 959 934
7 Westfalia Herne 22 728 240 204 284 1047 1168 924
8 Preußen Münster 13 426 236 110 80 887 465 818
9 FC Schalke 04 II 14 448 222 89 137 870 606 755
10 Sportfreunde Siegen 15 490 187 136 167 804 742 697
11 VfB Hüls 16 510 189 113 208 836 864 680
12 Borussia Dortmund II 13 396 193 100 103 786 517 679
13 SC Verl 12 380 186 101 93 687 469 659
14 DSC Wanne-Eickel 13 422 156 123 143 668 605 591
15 SG Wattenscheid 09 II 13 408 160 104 144 660 618 584
16 Arminia Bielefeld II 11 370 160 75 135 639 528 555
17 SC Paderborn 07 (TuS P.-N.) 10 312 155 81 76 568 394 546
18 ASC Schöppingen 10 314 134 101 79 527 370 503
19 Rot-Weiß Lüdenscheid 13 414 130 110 174 583 660 500
20 SuS Stadtlohn 13 412 141 104 167 579 635 527
21 SpVgg Beckum 13 396 108 104 184 465 706 428
22 TSG Sprockhövel 10 338 101 76 161 463 615 379
23 TuS Schloß Neuhaus 6 210 104 57 49 421 273 369
24 SC Herford 8 272 98 74 100 411 442 368
25 1. FC Paderborn 7 244 98 73 73 403 326 367
26 Arminia Bielefeld 6 184 103 48 33 346 165 357
27 SC Eintracht Hamm 6 204 97 53 54 390 279 344
28 SC Hassel 10 290 91 69 130 347 454 342
29 SuS Hüsten 09 8 272 83 79 110 382 455 328
30 Spfr. Oestrich-Iserlohn 9 282 89 60 133 412 551 327
31 VfL Gevelsberg 7 236 78 80 78 342 321 314
32 VfB Waltrop 6 210 84 48 78 356 333 300
33 TSG Dülmen 8 250 73 77 100 316 406 296
34 Westfalia Rhynern 5 170 84 35 51 317 217 287
35 SpVg Emsdetten 05 7 238 76 59 103 334 427 287
36 DJK TuS Hordel 7 220 81 40 99 379 402 283
37 DJK Hellweg Lütgendortmund 7 242 73 62 107 343 460 281
38 SpVg Marl 7 214 70 55 89 283 354 265
39 SC Roland Beckum 5 170 78 30 62 269 260 264
40 TuS Erndtebrück 4 136 75 33 28 267 147 258
41 Holzwickeder SC (SV Holzw.) 8 258 63 62 133 314 491 251
42 Rot Weiss Ahlen 5 160 80 40 50 276 192 250
43 SuS Neuenkirchen 5 170 66 39 65 307 308 237
44 Hasper SV 5 144 67 34 43 259 187 235
45 1. FC Recklinghausen (Eintr.) 7 244 55 68 101 266 396 233
46 VfR Sölde 8 154 60 52 42 407 351 232
47 SV Schermbeck 6 204 59 54 90 294 357 231
48 VfB Fichte Bielefeld 5 170 63 39 68 247 277 228
49 Rot Weiss Ahlen II 5 170 59 47 64 235 222 224
50 Sportfreunde Lotte 4 136 58 41 37 224 187 215
51 SpVg Brakel 6 178 53 44 81 251 344 203
52 TuS Ennepetal 5 166 52 41 74 264 290 196
53 ASC 09 Dortmund 4 132 52 24 56 244 255 180
54 SG Wattenscheid 09 3 102 50 26 26 199 143 176
55 Lüner SV 5 178 42 44 92 235 376 170
56 Sportfreunde Siegen II* 4 136 41 28 67 195 244 150
57 VfL Reken 4 126 36 37 53 171 219 145
58 Delbrücker SC 3 102 36 28 38 133 137 136
59 Bünder SV 3 102 32 19 51 122 183 115
60 VfB Altena 3 102 30 23 49 154 218 113
61 1. FC Kaan-Marienborn 2 64 30 18 16 85 69 108
62 SC Paderborn 07 II 3 98 29 21 48 145 160 108
63 TSV Marl-Hüls 3 68 31 11 26 140 127 104
64 Preußen Lengerich 3 98 26 21 51 150 211 99
65 SV Zweckel 3 102 27 17 58 120 203 98
66 SV Rotthausen 3 86 25 19 42 112 174 94
67 FC Brünninghausen 2 64 26 15 23 107 102 93
68 BW Post Recklinghausen 2 58 24 15 19 93 84 87
69 Vorwärts Kornharpen 2 68 22 12 34 97 139 78
70 VfB Kirchhellen 3 94 18 21 55 132 227 75
71 SV Rödinghausen 1 34 22 6 6 80 33 72
72 TSG Harsewinkel 2 68 15 19 34 75 115 64
73 TuS Heven 2 68 19 9 40 92 155 63
74 STV Horst-Emscher 2 74 14 15 45 86 179 57
75 TuS Haltern 1 30 17 3 10 44 36 54
76 SV Langendreer 04 2 64 13 15 36 63 131 54
77 Rot-Weiß Lennestadt 2 56 14 11 31 83 127 53
78 DJK Germania Gladbeck 1 34 14 8 12 49 56 50
79 TuS Dornberg 2 68 10 19 39 83 138 49
80 FC Gohfeld 2 68 10 15 43 74 176 45
81 Ahlener SV 1 34 8 9 17 36 63 33
82 Blau-Weiß Wewer 1 28 8 3 17 34 63 27
83 SC Wiedenbrück 1 34 5 10 19 33 63 25
84 Hövelhofer SV 1 34 7 4 23 23 61 25
85 1. FC Gievenbeck 1 34 2 12 20 32 66 18

* Sportfreunde Siegen II wurde in der Saison 2005/06 wegen des Einsatz eines nicht spielberechtigten Spielers ein Punkt abgezogen!                

**Dem FC Gütersloh wurden in der Saison 2014/2015 drei Punkte abgezogen, weil Sozialabgaben für 23 Vertragsspieler nicht entrichtet und Außenstände zu spät beglichen wurden.      

Mannschaften, die unter verschiedenen Namen infolge von Vereinsfusionen oder Umbenennungen gespielt haben, werden grundsätzlich zusammengefasst. So werden beispielsweise beim FC Eintracht Rheine die Leistungen des Stammvereins VfB Rheine mit berücksichtigt. Eine Ausnahme bilden hier die Mannschaften aus Paderborn. Während der TuS Paderborn-Neuhaus und der im Jahre 1997 aus diesem Verein heraus gegründeten SC Paderborn 07 zusammengefasst werden, werden die Leistungen der Stammvereine 1. FC Paderborn und TuS Schloß Neuhaus, die 1985 zum TuS Paderborn-Neuhaus fusionierten, separat berücksichtigt.

Zum Seitenanfang