plakat ruhrcup2018Kleine Premiere für die Spvgg. Erkenschwick - lieb gewonnene Routine für den VfB Hüls: Der Ruhr-Cup 2018 macht in dieser Woche zweimal Station im Kreisgebiet.

Borussia Dortmund, Juventus Turin, AS Monaco, Atletico Madrid, Manchester United – die Liste der teilnehmende Vereine am renommierten Turnier für U19-Mannschaften ist gewohnt prominent. An zwei Tagen sind Europas Top-Talente hautnah im Vest zu sehen: Eben am Freitag (3. August) im Stimberg-Stadion, wo die Vorrundengruppe A beendet wird (sie startet am Donnerstag im Stadion Rote Erde in Dortmund),

und am Samstag, 4. August, am Hülser Badeweiher. Dann stehen die Halbfinal- und Platzierungsspiele aus beiden Vorrundengruppen an.

 Am Badeweiher hat man sich mittlerweile eine Gelassenheit zugelegt: Zum fünften Mal machen einige der besten U19-Mannschaften weltweit Station in Marl. In der Vergangenheit hatte der VfB Hüls als Gastgeber viel Lob bekommen – kein Wunder, dass der Badeweiher für die Zwischenrunde am Samstag mit allen zehn Mannschaften fest gebucht ist.

 Am Stimberg ist man seit der UEFA Youth-League, die mehrfach Station machte, zwar geübt in Sachen internationale Jugendspiele, aber dennoch gespannt. „Etwas Besseres dürfte nirgendwo zu sehen sein“, sagt der 2. Vorsitzende Andreas Giehl.

 Erwartet werden nicht nur zahlreiche Fußballfreunde, sondern auch Talentscouts aus dem In- und Ausland. Mehrere TV-Sender sollen sich ebenfalls angesagt haben, die alle Spieler einer Qualität von Christian Pulisic oder Kylian Mbappé sehen wollen, die bei schon beim Ruhr-Cup aufspielten – eben kommende Weltstars.

 In Oer-Erkenschwick ist das Stadion zwar in einem tadellosen Zustand. Wie der Verein hinweist, sollten Zuschauer aber auf dem Kirmesplatz parken. Die Zufahrt über die Engelbertstraße (die aktuell Baustelle ist) ist nur VIP-Gästen gestattet. Das Vereinsheim ist an dem Tage dazu den Spielern und Betreuern der teilnehmenden Mannschaften vorbehalten.

 Der Eintritt beträgt an allen Tagen und Stadien zehn Euro für die Sitztribüne und sechs Euro für den Stehplatz.

von Olaf Krimpmann / Medienhaus Bauer

 Internet: ruhrcup-international.de

Spielplan Freitag Stimberg-Stadion:  

  • 16.30 BVB - Juventus  
  • 17.20 Palmeiras - Monaco  
  • 18.10 Juve - Hannover  
  • 19.00 Palmeiras - BVB  
  • 19.50 Monaco - Hannover

  

Zum Seitenanfang