Oer Erkenschwick svgIn einem neuen Modus wird am Samstag beim SV Titania an der Esseler Straße der Stadtmeister der Alten Herren ermittelt. Alle Partien finden an einem Tag statt, die Spieldauer wurde auf 30 Minuten verkürzt. Seriensieger und Titelverteidiger GW Erkenschwick geht naturgemäß erneut als Favorit ins Turnier. Dreimal in Folge konnten die Oldies vom Nußbaumweg zuletzt den Titel einfahren. „Bei dem neuen Modus wird es für uns aber wohl schwerer. Denn die verkürzte Spielzeit könnte den anderen Teams entgegenkommen“, sagt der GWE-Mannschaftsverantwortliche Ralf Janz, der aber das Turnier abwarten will, um eine Bewertung abzugeben

 . Personell hapert es bei den „Alt-Fröschen“ vor allem im Sturm. Peter Popowski und Martin Setzke fallen aus und der Einsatz von Stefan Wiegand steht noch in den Sternen.

 Beim Ausrichter ist man mit dem neuen Modus völlig zufrieden. „Es war für fast alle in der Vergangenheit schwierig, an den Wochentagen ausreichend Spieler zusammenzubekommen. Somit kommt es wohl allen entgegen“, so Titania-Obmann Markus Köthe, für den der Titel nur über GWE geht.

 Für die Absage von RWE haben sowohl Janz als auch Köthe aber Verständnis. „Vor den Mannen vom Mühlenweg muss man einfach den Hut ziehen. Trotz der sportlichen Unterlegenheit haben sich die Jungs immer wieder gestellt. Das war aller Ehren wert und verdient Respekt“, so Janz und Köthe unisono.   

von Andreas Letzner / Medienhaus Bauer


Stadtmeisterschaft 2018 der Alten Herren

Am 2. Juni 2018 veranstaltet der Stadtsportverband Oer-Erkenschwick zusammen mit dem SV Titania Erkenschwick als Ausrichter die Stadtmeisterschaften der Alten Herren. Der Sportplatz an der Esseler Strasse ist der Austragungsort.

 
Teilnehmer
spvgg erkenschwick 2014 fc erkenschwick gw erkenschwick titania erkenschwick
Spielplan
 
MODUS: Erstmals wird der neue Stadtmeister an einem Wochenende und in verkürzter Spielzeit ermittelt. Da RWE kurzfristig abgesagt hat, wird nun nur am Samstag gespielt. Es kommt damit zu einer Premiere. Gespielt wird zwar wieder im Modus jeder gegen jeden, jedoch steht der neue Stadtmeister schon am Samstagabend fest - im Gegensatz zu  den Vorjahren, als immer über mehere Spieltage der Sieger ermittelt wurde. Die verkürzte Spieldauer beträgt nun noch einmal 30 Minuten pro Partie. 
 

Datum

Uhrzeit

Begegnung

02.06.2018

14:30

Spvgg. - FC 26

02.06.2018

15:10

SV Titania - Grün-Weiß

02.06.2018

15:50

FC 26 - Grün-Weiß

02.06.2018

16:30

SV Titania - Spvgg.

02.06.2018

17:10

SV Titania - FC 26

02.06.2018

17:50

Grün-Weiß - Spvgg.

 

Endstand 2017

Die Konkurrenz ist absolut chancenlos

Die Dominanz war wieder erdrückend. Die Alte Herren Herren von Grün-Weiß haben die Stadtmeistertitel auf dem Feld erfolgreich verteidigt - zum dritten Mal in Folge übrigens. Die anderen hatten auch 2017 am Mühlenweg nicht den Hauch einer Chance. Vier Spiele, vier klare Siege, dazu ein Torverhältnis von 30:4.  

Platz   Verein Spiele Gesamt Tore  Diff. Punkte
1

gw erkenschwick

Grün-Weiß Erkenschwick

4

4-0-0

30:4

+26

12

2

fc erkenschwick

FC 26 Erkenschwick

4

2-1-1

10:11

-1

7

3

titania erkenschwick

SV Titania Erkenschwick

4

2-0-2

10:11

-1

6

4

spvgg erkenschwick 2014

Spvgg. Erkenschwick

4

1-1-2

10:11

-1

4

5

rw erkenschwick

Rot-Weiß Erkenschwick

4 0-0-4 2:25 -23 0
Siegerliste der letzten Jahre
 
Jahr Siegermannschaft  
2006 spvgg erkenschwick 2014 Spvgg.  
2007 spvgg erkenschwick 2014  Spvgg.  
2008 spvgg erkenschwick 2014  Spvgg. Das Turnier im Detail
2009 gw erkenschwick  Grün-Weiß Das Turnier im Detail
2010 gw erkenschwick  Grün-Weiß Das Turnier im Detail
2011 gw erkenschwick  Grün-Weiß Das Turnier im Detail
2012 gw erkenschwick  Grün-Weiß Das Turnier im Detail
2013 spvgg erkenschwick 2014  Spvgg. Das Turnier im Detail
2014 spvgg erkenschwick 2014  Spvgg. Das Turnier im Detail
2015 gw erkenschwick Grün-Weiß Das Turnier im Detail
2016 gw erkenschwick Grün-Weiß Das Turnier im Detail
2017 gw erkenschwick Grün-Weiß Das Turnier im Detail
 
 Quelle: Stimberg-Zeitung 
 
Zum Seitenanfang